Das Stereomikroskop: wichtig für Hobby und Ausbildung

Ein Stereomikroskop kann für Ihr Hobby oder auch die Ausbildung unerlässlich sein. Wählen Sie Ihr Stereomikroskop im optimalen Preis- Leistungsverhältnis und entscheiden Sie sich für vielfältiges Zubehör und die diversen Okulare. Es kann eine breite Palette an Anwendungsbereichen damit verwirklicht werden.

Wichtige Details

Das Stereomikroskop hat einen 45-Grad-Schrägeinblick. Außerdem ist eine Augenabstandseinstellung integriert. Des Weiteren ist es wichtig, dass ein Dioptrienausgleich enthalten ist. Wählen Sie ein Modell mit einem Metallgehäuse. Dann können Sie sicher sein, dass es standfest und robust ist. Einige Mikroskope verfügen auch über einen Akku. Damit sind Sie an jedem Ort einsetzbar. Sie sind dann unabhängig von der externen Stromversorgung und können überall arbeiten. Je nach Ausstattung verfügen die Mikroskope auch über ein Auf- oder Durchlicht. Der Dioptrienbereich ist einseitig einstellbar, sodass jedes Auge optimal sieht. Sie erhalten in den Shops auch das umfangreiche Zubehör zum Stereomikroskop.

Siehe mehr hier

Die Grundausstattung

Zur Grundausstattung gehören der 45-Grad-Schrägeinblick und die symmetrische Augenabstandsjustierung. Damit entsteht ein Dioptrienausgleich. Der Objektrevolver ist zweifach integriert. Die Objektive sind entweder 1x und 3x oder auch optional 2x und 4x. Viele Modelle enthalten 10x Weitfeldokulare. Von der Vergrößerung her gibt es 10x und 30x und optional 20x und 40x. Das Stativ sollten Sie aus Metall wählen. Die allgemeine Betriebsspannung ist 100 bis 240 Volt und 50 bis 60 Hz. Es sind Modelle mit Auf- und Durchlicht erhältlich und mit Akku und 25-Stunden-Laufzeit. Eine Kontrastplatte kann mitbestellt werden. Auch das LED-Auflicht und der Schwenkarm gehören zum Zubehör. Es gibt auch Varianten ohne Beleuchtung. Die Vergrößerungen können unterschiedlich sein, je nach Ausführung. Das Auflicht bei diesem Stereomikroskop wird auch incident light bezeichnet. Das Durchlicht auch transmitted light. Ob Sie die Pfauenfeder mikroskopisch vergrößern wollen oder ein Insekt, Sie werden von den Anwendungen begeistert sein. Auch Elektronikplatinen oder andere Gegenstände aus dem technischen Bereich können so unter dem Mikroskop deutlich gemacht werden.

Den versteckten Kosmos sichtbar machen

Mit einem Stereomikroskop können Sie den versteckten Kosmos vor Ihren Augen sichtbar machen. Es gibt diverse Mikroskope auf dem Markt, unter den Lichtmikroskopen wird Ihnen der Blick auf eine völlig neue Welt eröffnet. Neben den Dunkelfeldmikroskopen, den Phasenkontrastmikroskopen und den Monokularmikroskopen sind auch die Binokularmikroskope und eben die Stereomikroskope wichtig. Der Name verrät es schon, bei diesen Mikroskopen gibt es zwei Okulare und zwei Objektive. Diese werden zu einem Hauptobjektiv zusammengelegt, je nach Ausführung. So wird in jedem Auge ein eigenes Bild des Objektes abgebildet. Sie können mit den Stereomikroskopen die Objekte dreidimensional betrachten. Beispielsweise Strahlengänge oder andere Vorgänge sind so dreidimensional sichtbar. Ob als Hobby zu Hause oder in der Forschung, in der Ausbildung, in er Medizin oder in der Technik: Sie sind unerlässlich.