App Entwicklung für jedermann?

Früher waren es die Computer mit Windows. Heute sind es Android oder iOS Geräte die tagtäglich genutzt werden. Beide Betriebssysteme befinden sich nicht nur auf einem Smartphone, sondern auch auf Uhren, Tablets oder Fernseher. Ein wichtiger Bestandteil von beiden Betriebssystemen sind die Apps. Kleine Programme, Spiele oder Social Media, im Grunde gibt es da sehr viele Möglichkeiten. Somit ist es kein Wunder das Firmen oder auch Privatleute sehr viel Geld in die App Entwicklung stecken. So unscheinbar klein wie diese Programme sind. Sie sind wichtig und das Geld ist bei der App Entwicklung sehr gut angelegt.

Die App Entwicklung vom Profi oder selber machen?

app entwicklungWer selber eine App entwickeln möchte, die zugleich auch Professionell und stabil ist, der benötigt ein wenig Erfahrung. Es gibt keine sogenannten Baukästen für die App Entwicklung, wie es die meisten von einem Homepagebaukasten kennen. Eine App ist nichts weiter als ein Programm, welches mit einem Computerprogramm sehr viele Ähnlichkeiten hat. Genau wie bei den Programmen auf dem Computer werden auch in der App Entwicklung Programmiersprachen eingesetzt. Java gehört nach wie vor zu den beliebtesten. Dann kommt Kolitin welches im Android Studio enthalten ist. Aber auch die Sprachen C, C# oder C++ werden bei der App Entwicklung eingesetzt. Wer diese Sprachen beherrscht, der kann sich selber an die App Entwicklungmachen.

Allerdings sollte dabei bedacht werden, dass der Entwickler mehrere Freunde oder Bekannte hat, damit die App auf unterschiedlichen Endgeräten getestet werden kann. Nicht selten kommt es vor, das auf dem Gerät X alles super läuft und auf dem Gerät B immer wieder ein Absturz kommt. Auch wenn es um sensible Kundendaten geht z. B.: Apps für einen Shop. Dann muss hier die Sicherheit gewährleistet werden, dass die Apps „sicher“ sind. Mehr dazu finden Sie HIER.

Geld verdienen durch eine App

Ist doch ganz einfach. Man beherrscht das Programmieren, warum sollte man dann nicht einfach eine App zum Verkauf entwickeln und somit Geld machen? Weil es nicht so einfach ist, wie es klingt.

Jeden Tag finden sich in den Stores neue Apps ein. Es gibt Millionen von Menschen die sich mit der App Entwicklungbeschäftigen. Um wirklich etwas zu verdienen, wird eine App benötigt, die mal was Neues bietet. Keine App die den Schlaf analysiert oder womit Bilder bearbeitet werden, nein es muss schlichtweg was Neues mit einem gewissen Mehrwert sein. Und genau hier scheitern die meisten. Viele Apps verschwinden im Universum der Stores und haben nie die Möglichkeit wieder nach oben zu kommen. Und genau das ist das Problem. Die App Entwicklung ist für viele kein Problem. Aber man benötigt die passende Idee dazu.