Caramba ein Produkt auf höchstem Niveau

Seit Jahrzehnten, bei vielen Kunden schon seit der Kindheit bekannt ist Caramba der Löser von fest gefahrenen Teilen im technischen Bereich. Das Produkt ist ein Schmiermittel auf höchstem Niveau und schafft sogar leichte Roststellen wieder zu beseitigen und damit metallische Gelenke und Bolzen wieder gangbar zu machen. Wer also handwerklich sich zu Hause betätigt und auch einmal mit etwas älteren Teilen Ergebnisse erzielen möchte, der hat mit Caramba genau das richtige Mittel in der Tasche. 

Einfache Anwendung von Caramba

Die Anwendung dieses tollen Mittels ist absolut simpel. Die meisten Abfüllungen kommen in einer Sprühflasche. An dieser Sprühflasche ist ein kleiner Schlauch angebracht. Mit diesem Schlauch kann das Ölgemisch gleich auf die, zu behandelnde, Stelle aufgetragen werden. Die Einwirkzeit ist von wenigen Sekunden bis eine Minute, dann kann man schon probieren ob die Schraube sich wieder löst. Bei hartnäckigeren Stellen ist auch ein Einwirken über Nacht empfehlenswert. Es kann nichts passieren, das Öl bleibt auf der Oberfläche und zieht in die Ritzen ein, dadurch entsteht der Erfolg. Caramba selbst ist leicht abwaschbar. Ein Fettlöser genügt und die Stelle ist wieder rein. Wenn es auf die Kleidung kommt kann diese in der Waschmaschine wieder ausgewaschen werden. 

Caramba gibt es in tollen Abfülleinheiten

Der Hersteller füllt sein Caramba in praktischen Packungseinheiten ab. Für den Sport oder den Handwerker unterwegs gibt es kleine Dosen mit einem Inhalt von 50 oder 100 Milliliter. Dies reicht für die Hilfe sofort und stört nicht wenn man unterwegs ist. Diese Dosen findet man bei vielen Radfahrern und auf Reisen. Die größeren Einheiten mit 200 Milliliter und mehr sind für den Handwerker zu Hause und den gewerblichen Betrieb genau das Richtige. Mit diesen Dosen geht es an die großen Stellen oder den ständigen Gebrauch in einer Werkstatt. Die Abfülleinheiten sind natürlich vergleichsweise günstiger und daher sehr oft verkauft. 

Preiswert und flexibel – Caramba für den Hausgebrauch

Unschlagbar wird Caramba bei seinem günstigen Einstiegspreis. Eine Dose kostet nur wenige Euro und kann daher von jedem erworben werden. Noch billigere Nachahmungsprodukte sind tatsächlich hier keine Alternative sondern können vernachlässigt werden. Die Haltbarkeit von Caramba ist sehr lange, deshalb ist es ebenfalls gut wenn man eine größere Mengeneinheit davon kauft. Die Dose kann über viele Monate im Schrank aufbewahrt werden, dies ist selbst nach Anbruch kein Problem. Da die Dose immer gut verschlossen ist kann nichts an das Mittel heran kommen. Es gibt also nun keinen Grund mehr sich nicht für Caramba zu entscheiden. Erhältlich sind die Dosen in fast jedem Baumarkt.

Caramba: Hier weiterlesen